Anfägerschwimmen für Kinder ab 5 Jahre

Vorankündigung:   Neue Kurse in den Herbstferien im Hallenbad

Kinder haben Spaß daran, spielerisch neue Bewegungen zu erlernen und wachsen an ihren Erfolgserlebnissen. Wenn sie spüren, dass sie sich im Wasser behaupten und gekonnt darin fortbewegen können, entsteht ein Selbstbewusstsein, das sich auch im Alltag bemerkbar macht.

Je früher ein Kind schwimmen kann, desto besser. Das hilft nicht nur bei Unfällen im und am Wasser, sondern gibt dem Kind auch das Gefühl von Sicherheit, Unabhängigkeit und Selbststädigkeit. Gleichzeitig fördert das Spielen in der Gruppe das Miteinander und ermutigt zu immer neuen Abenteuern.

Die besten motorischen Voraussetzungen zum richtigen Schwimmen lernen haben normal entwickelte Kinder im fünften bis sechsten Lebensjahr. Eine Faustregel besagt, dass Körperbeherrschung und Motorik dann ausgereift genug zum Schwimmen lernen sind, wenn das Kind sicher und ohne Stützräder Fahrrad fahren kann.

Weitere Informationen:
Hildegard Hertwig
Vom-Stein-Straße 9
59955 Winterberg-Siedlinghausen
Tel.: 02983 8132

Freibad-Saisonende 2019

Der Sommer 2019 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Daher bleibt unser Freibad ab Sonntag, 01. September 2019, um 14:00 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.

 

Der Bäderverein Siedlinghausen e.V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Gästen, die unser Freibad im Verlauf der Badesaison 2019 besucht haben.

Löschgruppe Siedlinghausen

Wetterstation im Freibad

Der Verkehrsverein und der Gewerbeverein Siedlinghausen investierten zusammen in eine Wetterstation. Den Vorsitzenden der beiden Vereine war sofort klar, dass man mit dem Bäderverein einen perfekten Abnehmer einer solchen Anlage hätte. Die Anlage steht auf dem Gelände des Freibades und überträgt neben den klassischen Wetterdaten nun auch die Wassertemperatur des Schwimmbeckens. Ende Juli 2019 wurde die Wetterstation von den beiden Dipl. Geographen Meinolf und Julian Pape fachmännisch aufgebaut und in Betrieb genommen. Wetterportal Station Siedlighausen:

www.wetter-sauerland.de/wetterstation/siedlinghausen/

 

 

 

 

Foto (v.r.n.l.): Pascal Möhrke vom Heimat- und Verkehrsverein Siedlinghausen e.V., Meinolf und Julia Pape von Mein wetter-sauerland.de, Markus Biene und Hermann Kiemen vom Gewerbeverein sowie Jürgen Stöber und Bernd Loffing vom Bäderverein.

Fliesenarbeiten unter Wasser

Das Freibad Siedlinghausen ist langsam in die Jahre gekommen und somit sind schon mal Schäden am Fliesenbelag unvermeidlich. Für den Bäderverein Siedlinghausen ist das dann ein Ärgernis, denn so ein kleiner Schaden hat eine große Wirkung: Lösen sich im Schwimmbecken ein paar Bodenfliesen könnte durch scharfe Kanten gelegentlich eine Verletzungsgefahr entstehen. Eventuell muss dann das Becken oder ein Beckenbereich gesperrt werden, bis die Fliesen wieder sicher an ihrem Platz befestigt sind.

Glücklicherweise gibt es aber eine Lösung für das Problem, bei der für die Reparatur das Wasser nicht abgelassen werden muss und die Sanierung während des laufenden Badebetriebs durchgeführt werden kann.

Der Fliesenleger-Meisterbetrieb BK Fliesen GmbH aus Olsberg-Elpe verklebt Fliesen auch bei gefülltem Becken sicher und dauerhaft. Dabei geht der Fliesenleger mit Taucherbrille, Fliesen und Spezialkleber auf „Tauchstation“. Zunächst muss aber der Untergrund der fehlenden Fliesen gründlich mit "Hammer und Meißel" gereinigt werden, damit der Kleber später richtig haften kann. Anschließend werden die Fliesen mit dem Spezialkleber eingeklebt und gleichzeitig verfugt. Zum Schluss beseitigt dann ein Reinigungsroboter die letzten Spuren von losen Mörtelstücken auf dem Beckengrund.

Das war’s, das Problem ist behoben und der Badespaß kann weitergehen.

Bäderverein im Verzeichnis der Geldauflagenempfänger

Der Bäderverein Siedlinghausen e.V. ist in das Verzeichnis der Geldauflagenempfänger bei der Justiz Nordrhein-Westfalens aufgenommen worden.

In Ermittlungs-, Straf- und Gnadenverfahren kann den Betroffenen die Zahlung von Geldauflagen zugunsten der Staatskasse oder einer gemeinnützigen Einrichtung auferlegt werden. Letztere können allerdings nur bedacht werden, wenn sie im zentralen Verzeichnis der Justiz des Landes registriert sind.

Diese Registrierung wird zentral für die Justiz in Nordrhein Westfalen durch die Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf vorgenommen. 

Ende der Freibadsaison 2019

Das Freibad schließt am Sonntag, 01. September 2019, um 14:00 Uhr seine Tore.